Mediation

Die Mediation ist ein außergerichtliches Konfliktlösungsverfahren, welches darauf ausgerichtet ist, eine für alle konfliktbeteiligten Seiten vorteilhafte und nachhaltige Regelung zu finden.

In diesem Prozess wird die Erarbeitung einer Lösung in einem vertraulichen und geschützten Rahmen ermöglicht. Um eine sogenannte WIN-WIN-Situation als rechtsverbindliche Lösungsvereinbarung zu erarbeiten, werden die jeweiligen Konfliktparteien durch eine allparteiliche dritte Person durch den Mediationsprozess geführt.

Somit sehe ich es als meine Aufgabe als Mediatorin, Sie als konfliktbeteiligte Parteien mit gleicher Aufmerksamkeit und Respekt wahrzunehmen und in diesem Konfliktlösungsverfahren zu begleiten.

Was erwartet Sie bei der Mediation

Schwerpunkte Mediation 

In diesem klar strukturierten Verfahren trage ich als Ihre Mediatorin die Verantwortung für den Verlauf des Prozesses. Somit bekommen Sie als konfliktbeteiligte Personen die Möglichkeit, eine Klarheit für Ihre Situation zu entwickeln und Ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche selbstbestimmt  zu artikulieren.

Ich begleite Sie bei einer eigenverantwortlichen Formulierung der Lösungsvereinbarung, die aus Ihren Inhalten heraus entwickelt wird, da Sie die Expertinnen und Experten für Ihre individuelle Lebenssituation und den entsprechenden Interessen sind. Hierbei bestärke ich Sie zu einem wertschätzenden Umgang und zu gegenseitiger Toleranz.

Somit wird eine „Arbeitsbeziehung“ zwischen den Konfliktparteien erhalten, durch diese in kurzer Zeit Lösungen formuliert werden können und Verfahrenskosten (im Vergleich zu gerichtlichen Prozessen) gering gehalten werden können.

  • Soziale Einrichtungen
  • Mediation im interkulturellen Kontext
  • Schulen / Hochschulen